Pilates

Begründer dieser Trainingsmethode war der 1883 in Deutschland geborene und 1926 nach New York ausgewanderte Artist und Körpertrainer Joseph Hubert „Joe“ Pilates, Sohn  eines griechischstämmigen Turners.

J. Pilates begann bereits in jungen Jahren intensiv damit, seinen Körper zu kräftigen und betrieb Bodybuilding, Gymnastik, Turnen, Boxen und Skifahren. Daneben beschäftigte er sich auch mit fernöstlichen Entspannungs- und Meditationspraktiken wie Zen und Yoga. Pilates praktizierte in den USA bis ins hohe Alter hinein und schrieb auch Bücher über seine Trainingsmethoden. Er nannte sein Training zuerst Contrology, da es bei den Übungen darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern. Nach seinem Tod (1967) führte seine Frau Clara das Studio fort; danach entwickelten und verbreiteten seine Schüler die Praxis weiter, inzwischen weltweit.
Die etwa 500 Übungen im Pilates sind eine Zusammenstellung von verschiedenen Trainingsmethoden, die eine Mischung von Yoga, Atem- und Entspannungsübungen, Ganzkörper-, Muskel- und Krafttraining darstellen. Es ist daher mehr als nur ein Weg, seinen Körper fit zu halten. Pilates umfaßt auch Konzentrations-, Meditations- oder Entspannungsübungen, die den fernöstlichen Systemen entlehnt sind. Pilates wird oft mit Yoga, Imaginationen oder anderen esoterischen Praktiken kombiniert oder zusammen angeboten. Der Begriff Pilates ist nicht geschützt, sodaß sich jedermann Pilates-Trainer nennen kann. In einer Studie (Gegenüberstellung einer Pilates- und einer Gymnastikgruppe) ergab sich, daß die erzielbaren Verbesserungen bei den Gymnastikübenden nur einen etwas geringeren Umfang hatten. 
Obwohl die Körperübungen im Vordergrund stehen, gelten auch bei Pilates die bei Yoga, Autogenem Traing und Zen-Meditation genannten geistlichen Gefahren. Pilates kann auch als „Einstiegsdroge“ bezeichnet werden, da die Anwender häufig zu den parallel angebotenen okkulten Systemen wie Yoga, Reiki oder verschiedenen Meditationspraktiken verleitet werden. All' diese Praktiken haben ein Ziel: den Menschen vom lebendigen Gott zu entfernen.

Quellenangaben und weiterführende Informationen:

Wikipedia: Joseph H. Pilates

Wikipedia: Pilates

Franzke, Prof. Dr. Reinhard: New-Age-Propaganda

Franzke, Prof. Dr. Reinhard: Hypnose- und Trancetechniken im Schulunterricht

Was wir anbieten:

Kontaktformular

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Guariento d'Arpo (ital. Meister): Archangel